ZUBEHÖR

Die hintere Bordwand ist je nach Stellung der Bordwandbolzen fixiert oder als Pendelbordwand anwendbar. Bei allen Dreipunkt-Laster Typen sind Bohrungen zum Nachrüsten vorhanden.

Besonders praktisch ist die Möglichkeit zum Schwenken als Bordwandaufsatz. Beim Aufnehmen von großvolumigem Ladegut (Kompost, Hackschnitzel) und in der Schneeräumung wird ein Überlaufen zur Hydraulik des Traktors verhindert.

Zur Ladeflächenverlängerung wird die Bordwand einfach umgedreht und werkzeuglos mit dem selben Bolzen fixiert. So entsteht eine Verlängerung um sagenhafte 40cm, auf der zum Beispiel Motormäher und kleine Fahrzeuge transportiert werden können.

Diese Aufnahme für Cat II ermöglicht Ihnen das sekundenschnelle An- und Abkuppeln bequem vom Fahrersitz aus. Durch das Stecksystem ist ist das Weistedreieck rasch und einfach zu montieren. Grundsätzlich ist anzumerken, dass ein Weistedreieck nur für leichtere Arbeiten, nicht aber für schwere Transporte oder Planierarbeiten geeignet ist.

Durch die Montage der Aufsatzsteher vorne und seitlich erhöhen Sie das Ladevolumen ihres Dreipunkt-Lasters um 60 cm, z.B. für den Holztransport. Zusätzlich dienen die Aufsatzsteher auch als Grundrahmen für individuelle Sonderaufbauten (Montage von Schaltafeln oder Baustahlgitter als Aufsatz mit geringem Gewicht). Die Steher werden zur Montage an die Seitenwand geschraubt, Bohrungen dafür sind serienmäßig vorhanden. Die Funktion der Bordwandschwenkvorrichtung bleibt erhalten.

Serienmäßig sind 6 Befestigungspunkte seitlich im Formrohr für Zurrgurte zur Ladungssicherung vorhanden.

Beim Wunsch nach zusätzlichen Zurrösen erhalten Sie eine Skizze des Dreipunkt-Lasters, auf der Sie die Montagepunkte individuell einzeichnen können (auch innenliegend). Die Ösen werden dann von uns platziert und einfach verschraubt.

Für bequemen und sauberen Anschluss der Hydraulik-Schlauchleitungen bieten wir praktische Kupplungsgriffe mit Markierungen für Druck- und Rücklauf.

Der praktisch geschraubte Werkzeughalter ermöglich die sichere Mitnahme von verschiedenen Stielwerkzeugen. So sind Besen, Schaufel oder ähnliches immer mit dabei und haben so ihren fixen Platz am multifunktionalen Dreipunkt-Laster.

Hier sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt! So wird der Dreipunktlaster farblich optimal auf ihren Traktor abgestimmt oder an den Einsatzbereich angepasst. (Kommunal, Feuerwehr, Firmenfuhrpark, Stapler und vieles mehr)

Die Pulverbeschichtung ist in allen gängigen RAL-Farben möglich.

Für die senkrechte Schneidkante enpfehlen wir einen Verschleißschutz, wenn Sie häufig entlang von Bordsteinkanten räumen (schürfen). Er ist aus robustem Hardox HB 400 und wird einfach seitlich aufgeschweißt.

LED-Rückleuchten auf Bordwand für sicheren Straßentransport.

Die Rückleuchten sind natürlich straßenverkehrs-konform.

Schürfleisten verschiedenster Materialien und Stärken können an Ihrem Dreipunkt-Laster montiert werden. Unter anderem:

  • Schürfleiste HB 500 - 10 mm stark, ca. 50% verschleißfester als HB 400
  • Schürfleiste HB 540 – 20 mm stark, ca. 50% verschleißfester als HB 500
  • Kunststoffschürfleiste – 22 mm stark, 90 mm tief
    (Anmerkung: Die Kunststoffschürfleiste ist nur für glatte, beschichtete Böden im Lebensmittel bzw. Futtermittelbereich gedacht! Nicht geeignet für jegliche andere Schürf- und Baggerarbeiten)

Weitere Materialien auf Anfrage möglich!

Die Ackerschienenaufnahme/haken dienen nur zum einfachen Umstellen des Dreipunkt-Lasters. Für Schürf- oder Transporarbeiten sind die Unterlenker direkt anzukuppeln (ohne Ackerschienenaufnahme). Eine Kombination Ackerschienenaufnahme mit Euro-Norm oder Weistedreieck ist nicht möglich.

Viele Gewerbebetriebe und landwirtschaftliche Betriebe verwenden auch Gabelstapler. Für diesen Anwendungsfall wurde die Dreipunkt-Aufnahme zusätzlich mit Konsolen für Staplerzinken versehen. Der Dreipunkt-Laster wird einfach damit aufgenommen und gesichert.

Der erforderliche Ölkreis wird in der Regel am Seitenverschub des Staplers angeschlossen. Dadurch bleiben alle Hub- und Kippfunktionen uneingeschränkt erhalten. Weiters stehen bei der Ausführung von Dreipunkt-Laster mit Gabelstapleraufnahme alle weiteren Befestigungmöglichkeiten für den Traktor zur Verfügung.

Mit dieser Aufnahme erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres Dreipunkt-Lasters um vieles. Am Frontlader erreichen Sie bis zu 2,4m mehr Abkipphöhe als mit normalen Frontlader-Leichtgutschaufeln. Bei entsprechender Absicherung verfügen Sie damit zusätzlich über eine erstklassige Arbeitsbühne.

Wenn der Einsatz fast ausschließlich auf einem einzigen Trägerfahrzeug oder Hubgerät erfolgt, bieten wir auch die Möglichkeit einer Direktaufnahme. Der klassische Dreipunkt wird durch den jeweiligen Anbaurahmen ersetzt, der jedoch immer noch einen Dreipunktanbau ermöglicht. So sparen Sie einen Adapter und der Dreipunkt-Laster sitzt noch näher am Gerät.

Mit dieser Aufnahme erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres Dreipunkt-Lasters um vieles. Am Frontlader erreichen Sie bis zu 2,4m mehr Abkipphöhe als mit normalen Frontlader-Leichtgutschaufeln. Bei entsprechender Absicherung verfügen Sie damit zusätzlich über eine erstklassige Arbeitsbühne.

Mit dieser Aufnahme erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres Dreipunktlasters um vieles. Am Hoflader erreichen Sie je nach Type bis zu 2,4 m mehr Abkipphöhe als mit normalen Frontlader-Leichtgutschaufeln. So wird Ihr Hoflader auch zum Hoch-Lader.

Wenn der Einsatz fast ausschließlich auf einem einzigen Trägerfahrzeug oder Hubgerät erfolgt, bieten wir auch die Möglichkeit einer Direktaufnahme. Der klassische Dreipunkt wird durch den jeweiligen Anbaurahmen ersetzt, der jedoch immer noch einen Dreipunktanbau ermöglicht. So sparen Sie einen Adapter und der Dreipunkt-Laster sitzt noch näher am Gerät. Die Direktaufnahme für Weidemann verfügt über eine hydraulische Verriegelung.

Die komplette Adapterübersicht finden Sie unter Adapter